Worauf sollte ich beim Kauf einer Schmutzwasserpumpe achten?

Wer vor hat eine Schmutzwasserpumpe zu kaufen, steht wie bei vielen anderen Dingen oft vor der Qual der Wahl. Welches Gerät ist das beste für meinen Gebrauch? Auf welche Geräteangaben sollte ich beim Kauf achten?

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Modellen, was die Auswahl nach dem richtigen Gerät nicht einfach macht. Schließlich möchte man bei seinem ersten Kauf kein Fehltritt machen.

In diesem Artikel gebe ich Tipps, worauf man beim Kauf einer Schmutzwasserpumpe achten sollte.

Worauf sollte man beim Kauf einer Schmutzwasserpumpe achten?

Wie bei meist allen technischen Geräten sollte man sich vor dem Kauf die Frage beantworten, wofür möchte ich das Gerät einsetzen.

Ist mein Keller durch ein Unwetter oder eine dichte Stelle in der Waschmaschine mit Wasser vollgelaufen? Benötige ich eine Tauchpumpe lediglich dafür, um ab und zu Wasser von der Regentonn umzupumpen?

Je nach Anforderungen spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle, auf die man beim Kauf achten sollte.

Wichtige Auswahl-Faktoren

Durch den Kauf meiner Tauchpumpe* und die ausführliche Beratung eines Fachmannes spielen diese Faktoren eine wichtige Rolle für eine Schmutzwasser Tauchpumpe:

Förderhöhe:

Eine Tauchpumpe ist dafür bekannt, dass sie in wenigen Minuten viel Wasser an höher gelegene Orte zu pumpen. Allerdings ist der Höhenunterschied bei vielen Pumpen unterschiedlich und auch stets begrenzt. Die maximale Förderhöhe einer Schmutzwasser Tauchpumpe gibt an, wie hoch die Pumpe pumpen kann.

Falls Sie eine Pumpe benötigen um aus einer Regentonne Wasser in einen anderen Behälter zu fördern, dann ist hier eine minimale Förderhöhe schon ausreichend. Sollte Ihr Keller voll mit Wasser sein und Sie wollen das Wasser nach oben rauspumpen, benötigen Sie eine größere Fördermenge.

Fördermenge:

Die Fördermenge einer Schmutzwasser Tauchpumpe gibt an, wie viel Wasser die Pumpe pro Stunde oder pro Minute hinausbefördern soll. Dieser Wert wird auch als Pumpleistung verstanden. Hier ist es ebenfalls wichtig vorher abzuklären, wie das Einsatzgebiet ist.

Wenn Sie nur Wasser aus der Regentonne pumpen möchten, reicht eine Leistung von 1000 bis 2000 Liter pro Stunde aus. Wenn bei Ihnen aber der Keller vollgelaufen ist, dann sollte die Leistung der Pumpe mehr als 10.000 Liter pro Stunde haben.

Eintauchtiefe:

Auch hier sollten Sie vorher wissen wie Tief das Wasser ist, wo Sie die Pumpe einführen. Wenn die Tauchpumpe das Wasser absaugt sinkt automatisch auch der Wasserstand. Achten Sie deshalb stets darauf, dass die Ansaugvorrichtung vollständig mit Wasser bedeckt ist. Sollte die Pumpe nur noch Wasser ansaugen, arbeitet diese nicht mehr ordnungsgemäß.

Ein Gewisser Restbestand von Wasser bleibt also in der Pumpe liegen.

Fremdkörpergröße:

Beim letzten Punkt ist es wichtig zu wissen, ob neben Wasser sich auch andere Fremdkörper im Wasser befinden. Bei einer Überschwemmung der Räumlichkeiten durch Unwetter kann neben Wasser auch Fremdkörper wie Äste oder Schlamm sich ansammeln. Hier ist Angabe der Größe der Fremdkörper, die die Tauchpumpe ansaugen kann wichtig.

Je größer die Verschmutzung des Wassers ist, desto höher muss die Fremdkörpergrößenangabe sein, die die Pumpe ansaugen kann.

Kaufentscheidung:

Der Kauf einer Schmutzwasser Tauchpumpe muss also gut überlegt werden.

Die oben genannten Faktoren sollten Ihnen dabei helfen, die optimale Tauchpumpe für Ihren Einsatzzweck auszuwählen.

73 Gedanken zu „Worauf sollte ich beim Kauf einer Schmutzwasserpumpe achten?

  1. Nice blog right here! Additionally your website rather a lot up very fast! What host are you using? Can I am getting your associate hyperlink in your host? I want my web site loaded up as fast as yours lol

  2. I have been exploring for a little for any high-quality articles or weblog posts in this kind of space . Exploring in Yahoo I ultimately stumbled upon this site. Studying this information So i am glad to show that I have an incredibly just right uncanny feeling I came upon just what I needed. I most undoubtedly will make sure to do not forget this site and give it a look on a relentless basis.

  3. Hmm it looks like your website ate my first comment (it was super long) so I guess
    I’ll just sum it up what I had written and say, I’m thoroughly enjoying your blog.
    I as well am an aspiring blog blogger but I’m still new to the whole thing.
    Do you have any recommendations for newbie blog writers?

    I’d really appreciate it.

  4. I have been exploring for a little for any high-quality articles or weblog posts in this kind of space . Exploring in Yahoo I ultimately stumbled upon this site. Studying this information So i am glad to show that I have an incredibly just right uncanny feeling I came upon just what I needed. I most undoubtedly will make sure to do not forget this site and give it a look on a relentless basis.

  5. Nice blog right here! Additionally your website rather a lot up very fast! What host are you using? Can I am getting your associate hyperlink in your host? I want my web site loaded up as fast as yours lol

  6. Its like you learn my mind! You seem to know a lot approximately
    this, such as you wrote the book in it or something. I believe that you just could do with some p.c.
    to power the message home a bit, but other than that,
    that is magnificent blog. An excellent read. I will certainly be
    back.

  7. hey there and thank you for yoyr information – I’ve certainly
    picked up something new from right here. I did however expertisze a few
    technical points using this site, since I experienced to reload the site many times previous to I could
    geet it to load properly. I had been wondering if your hosting is OK?
    Nott that I’m complaining, but slow loading instances times will often affect your
    placemet in google and can damage your high quality sore if
    advcertising and marketing with Adwords. Anyway I’m adding
    this RSS to my email andd could look out for a lot moree
    of your respective interesting content. Ensure that you update this again soon.

  8. I have been exploring for a little for any high-quality articles or weblog posts in this kind of space . Exploring in Yahoo I ultimately stumbled upon this site. Studying this information So i am glad to show that I have an incredibly just right uncanny feeling I came upon just what I needed. I most undoubtedly will make sure to do not forget this site and give it a look on a relentless basis.

  9. Thank you, I’ve recently been searching for information about this subject for a long time and yours is the greatest I have discovered so far.
    But, what concerning the bottom line? Are you certain concerning the supply?

  10. Very good blog you have here but I was wanting to know if you knew of any
    user discussion forums that cover the same topics
    discussed here? I’d really love to be a part of online community where I can get
    suggestions from other knowledgeable individuals that share the same interest.
    If you have any suggestions, please let me know.

    Thanks!

  11. I think that what you posted was very logical. However,
    consider this, what if you composed a catchier post
    title? I ain’t suggesting your content is not solid., but suppose you
    added something that makes people want more? I mean Worauf sollte ich beim Kauf einer Schmutzwasserpumpe achten? is a little vanilla.
    You ought to look at Yahoo’s front page and note
    how they create article titles to grab viewers to click.
    You might add a video or a related picture or two to get people excited about what you’ve
    written. In my opinion, it might make your posts a little livelier.

  12. I’m impressed, I have to admit. Seldom do I encounter a
    blog that’s both educative and engaging, and
    let me tell you, you’ve hit the nail on the head.
    The problem is something that not enough folks are speaking intelligently about.
    I am very happy I found this in my search for something regarding this.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.