Gardena Classic Tauchpumpe

Gardena Tauchpumpe Classic

Gardena Tauchpumpe Classic
7.8

Verarbeitung

8/10

    Fördermenge

    7/10

      Eintauchtiefe

      8/10

        Korngröße

        7/10

          Preis-/Leistung

          9/10

            Vorteile

            • variabel einstellbarer Schwimmerschalter
            • Arbeitet leise
            • Preis-/Leistung

            Nachteile



            Werbung

            Mit der Serie Classic hat Gardena eine Pumpe im Angebot, die als Einstiegspumpe gedacht ist und die eine problemlose Entwässerung ermöglicht. Auch zum Umpumpen von klarem oder leicht verschmutztem Wasser ist die Tauchpumpe eine gute Wahl.

            Durch ein geringes Gewicht, eine solide Technik und eine handliche Form, ist das Gerät eine gute und günstige Alternative.

            Gardena Classic Tauchpumpe – Leistungsdaten

            Die Gardena Classic Tauchpumpe* verfügt über einen 220W starken Motor. Dieser Motor ermöglicht die Förderung von 6000 Litern Flüssigkeit pro Stunde. Dabei ist es unerheblich, ob das Wasser klar oder leicht verschmutzt ist. Die Tauchpumpe ermöglicht hierbei das Pumpen bis zu einem Partikeldurchmesser von 5 Millimetern.

            Die Tauchpumpe erreicht eine Förderhöhe von 5 Metern bei einer maximalen Eintauchtiefe von 7 Metern. Die Gardena Classic ermöglicht eine Selbstabsaugung bis zu 8 Metern. Neben dieser Tiefen ist die Pumpe in der Lage, Flüssigkeiten bereits ab einem Wasserstand von 5 Millimetern abzusaugen. Die Temperatur des abzusaugenden Mediums kann bis zu 35° C betragen.

            Ein Vorteil der Pumpe ist mit 3,8 kg das relativ niedrige Gewicht. Dieses wird durch den glasfaserverstärken Kunststoff gewährleistet, der auch eine lange Haltbarkeit verspricht. Zugleich verfügt das Gerät über ein Pumpenlaufrad, das verschleißarm ist. Der Motor der Pumpe ist geräuscharm und wartungsfrei. Zum Schutz vor einem Überhitzen verfügt die Tauchpumpe über einen Thermoschutzschalter. Durch einen Universalanschluss können zudem mehrere Schlauchgrößen an das Gerät angeschlossen werden.

            Gardena Classic Tauchpumpe – Einsatzzweck

            Der Einsatzzweck der Gardena Classic Tauchpumpe entspricht der Funktion. Daher ist die Pumpe überall dort einsetzbar, wo Flüssigkeiten ab- oder umgepumpt werden müssen. Ein Beispiel hierfür sind durch Hochwasser vollgelaufene Keller oder überflutete Gartenflächen. Zugleich ist auch das Entwässern von Teichen oder Aquarien möglich.

            Fazit

            Die Gardena Classic Tauchpumpe* ist ein robustes und zuverlässiges Gerät. Eine solide und bewährte Bauweise ermöglicht ein adäquates Abpumpen von Flüssigkeiten in kleinen bis mittleren Mengen.

            Durch ihre geringe Abmessung und ihr vergleichsweise geringes Gewicht kann sie einfach gelagert werden. Eine leichte Handhabung der Pumpe und die Möglichkeit, die Schlauchanschlüsse variabel zu wählen tragen ebenfalls dazu bei, dass die Tauchpumpe ideal für die häufig anfallenden Aufgaben im Haushalt ist.

            Mit einem Neupreis von unter 60 Euro handelt es sich zugleich um ein Gerät, das im mittleren Preissegment angesiedelt ist. Dadurch ergibt sich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.